Vorteile Outplacement-Mitarbeiter:innen

Für den/die Outplacement-Berater steht zu allererst das private, soziale Umfeld des Arbeitsplatzsuchenden im Blickpunkt. Das Selbstbewusstsein und die Psyche werden durch den Verlust des Arbeitsplatzes in Mitleidenschaft gezogen, sodass zur finanziellen Problemstellung eine mentale Komponente hinzukommt. Bei langjährigen Mitarbeitern zeigt sich dies besonders stark. Der psychische Druck wird in der Beratung verringert, die Stärken in den Vordergrund gestellt.

Während der Beratung kristallisieren sich ebenso die Prioritäten und Wünsche des/der Mitarbeiters:in heraus, sodass eventuell eine tiefgehende Veränderung des Karriereplans in Betracht kommt. Dadurch kann der Berater unter Berücksichtigung der Situation am Arbeitsmarkt die geeignetsten Arbeitgeber herausfiltern und der Mitarbeiter erhält Möglichkeiten, die er unter Umständen überhaupt nicht in Betracht gezogen hätte.

Die Inanspruchnahme einer Outplacement-Beratung hat also eine Win-Win-Situation zur Folge, da beide Seiten bei einer Trennung deutlich von der externen Vermittlung profitieren

 

 

Vorteile des Outplacements für die Mitarbeiter

  • Erhaltung der Lebensqualität
  • Verringerung der sozialen und finanziellen Konsequenzen einer Kündigung
  • Unterstützung bei der beruflichen Um- oder Neuorientierung
  • Eventuelle Jobgarantie (je nach Vertrag zwischen Berater und Unternehmen)
  • Emotionale und berufliche Begleitung
  • Schnelle Vermittlung einer neuen Stelle
  • Hilfe beim Start in eine Selbstständigkeit
  • Psychologische Beratung.